Unsere Trade-In Garantie

Lieber Kunde, wir nehmen ihr Wlan in Zahlung. Versprochen!
Lieferantentreue, die Techniker und Kaufmann hilft
Bringen sie ihr WLAN auf den aktuellen stand der Technik – und holen Sie sich für Ihr Altes noch einen satten Trade-In Bonus. Wir helfen Ihnen, die Abschreibungszyklen zu optimieren!

Die Idee entstand bereits vor Gründung der aeroaccess GmbH aus dem direkten Bedarf unserer Kunden: Wireless ist eine sehr schnelllebige Technologie. Viele Kunden können es nicht erwarten, dass der neueste Standard in konkreten Produkten und Lösungen umgesetzt wird und verfügbar ist. Verständlich, da sich auch heute noch die Nutzer das Shared Medium WLAN teilen müssen. Für viele bedeutet dies Performance-Verlust und der kostet letztendlich Effektivität, sprich Geld.

Andere Nutzer setzen Endgeräte ein, die heute wie vor x-Jahren mit einer so geringen Bandbreite auskommen, dass sie sogar mit Systemen nach 802.11b (11 Mbit/s) auskämen. Hier muss man weitestgehend im Konjunktiv sprechen, da der darin verbaute Chipsatz längst nicht mehr am Markt verfügbar ist und die nächsten Generationen systembedingt eben auch auf neuere Versionen setzen. Trotzdem bleibt der Anspruch ans WLAN „reduziert“, bezogen auf das technisch Machbare.

Zurück zu den High-End-Anwendern. Hier es ist in der Praxis leider der Standard-Fall, dass die vorgeschriebene Abschreibung wesentlich länger dauern muss, als es die technische Innovation ermöglicht. Selbst wer hier konsequent auf die neuesten verfügbaren Systeme setzt, schafft es selten, die Produkte nach steuerlichen Vorgaben voll zu nutzen. Hier bringt der nächste WLAN Standard bereits so viel zusätzliche Leistung, dass die wirtschaftliche Betrachtung siegt. An dieser Stelle lassen sich die Bedürfnisse von Fachabteilung und Kaufmann aber meist nicht mehr zur Deckung bringen, der Restbuchwert steht dem entgegen und kein Controller möchte gerne eine Sonderabschreibung verbuchen.

Hier kommt aeroaccess ins Spiel:
Dem Innovationsbedürftigen helfen wir aus dem Dilemma. Wir kaufen Ihr Altmaterial zurück. Bei kleineren und mittleren Projektgrößen werden die Rabatte prozentual vom Neuanschaffungswert kalkuliert, um den Arbeitsaufwand auf beiden Seiten in Grenzen zu halten.
Bei größeren Projekten haben wir aber auch bereits nach Detailkalkulationen auf den exakten Abschreibungswert zurückgekauft, um die Wirtschaftlichkeit beim Anwender zu optimieren.

Natürlich darf dieses Material kein schöngeschriebener Schrott sein. Ersatzteile müssen im Gebrauchsfall genauso funktionieren wie das Originalteil, Ausfälle beim Messeaufbau kosten mehr als nur den Gerätepreis.

Die prozentuale Rücknahme garantieren wir jedem unserer Kunden, egal ob direkt oder projektbezogen über Partner. Hauptsache es ist bei uns registriert. Im Zweifelsfall fragen Sie mit Artikel- und Seriennummer an und lassen Sie sich von unserem Vertrieb ein Musterbeispiel berechnen: sales@aeroaccess.de

Nebenbei bemerkt, wird dieses Material bei uns aufgearbeitet, komplett refurbished, wenn vorhanden nach Herstellervorgabe, und der Zweitverwertung zugeführt. Wenn Sie daran Interesse haben, fragen Sie nach unseren Refurbees zu absoluten Top-Preisen.

Dies macht technisch, kaufmännisch aber auch ökologisch Sinn – auch ohne Umweltsiegel.

aeroaccess – Wir bringen Technik und Kaufmann in Einklang
Info Detail

aeroaccess GmbH ist seit der Gründung ein international ausgerichtetes  und Kundenorientiertes Unternehmen.

Weltweiter Service: 170+ Länder
Lösung: Alles aus einer Hand
Erfahrung: 18 Jahre
Zertifiziert: Durch Marktführende Hersteller wie Juniper und HPE

It's time to level up your business with aeroaccess GmbH